Literaturmonat – Psychoanalyse

img_20180406_193219_0076089309756001752740.jpg

Mit ein wenig Verspätung stelle ich Euch heute endlich das Thema zum Literaturmonat April vor. Sicherlich ist es keine große Überraschung, dass ich mich in diesem Monat näher mit der Psychoanalyse beschäftigen möchte. Neben den Schriften von Freud, sollen vor allem Lou Andreas-Salomé und Erich Fromm näher betrachtet werden. Auch der oft vergessene Psychoanalytiker Sándor Ferenczi wird vorgestellt werden, hat er doch die Psychotraumatologie vorangebracht und entschieden geprägt. Natürlich wird auch ein Blick auf den Zusammenhang von Literaturwissenschaft und Psychoanalyse geworfen und somit die Lektüre von Peter von Matt intensiver vorgestellt werden. Ihr könnt gespannt sein auf den neuen Literaturmonat. Dieses Mal zum Thema: Psychoanalyse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s